13 Vereine, 216 Schwimmer/innen im Alter von 6 – 15 Jahren, 816 Einzelstarts mit nationaler und internationaler Beteiligung aus Wien Salzburg und Ungarn fanden sich zum Vergleichskampf ,  in dem von der Schwimmsektion ATUS Judenburg perfekt hergerichteten  Erlebnisbad in Judenburg.
Bei sehr starker Konkurrenz konnten sich Anna-Lorena Gmeinhart und Marcel Steiner  den Tagessieg in ihren Klassen sichern und dafür die Trophäe (gesponsert von der Tischlerei Stockinger und A1-Druck) in Empfang nehmen.
Mit 10xGold, 5xSilber u. 13xBronze belegt die Schwimmsektion den ausgezeichneten 5. Platz von 13 teilnehmenden Vereinen im Medaillenspiegel.
Gold:  Marcel Steiner 5x, Anna-Lorena Gmeinhart 5x
Silber:  Dominik Steiner 4x, Olivia Katrein-Retfalvi 1x
Bronze:  Marcel Steiner, Dominik Steiner 2x, Anna-Lorena Gmeinhart, Vincent-Ian Peters,
  Andrea Popa, Alexander Strasser, Fabian Stockinger, Elisa-Maria Giegerl,
  Lana-Amelie Stahl 2x und Paul Moscher 2x.

Top Tenn: Olivia Katrein-Retfalvi 4x, Hanja von Elling 4x, Leon Stockinger 3x,
  Darian von Elling 4x, Vincent-Ian Peters 4x, Maja von Elling 3x,
  Andrea Popa 3x, Alexander Strasser 2x, Elisa-Maria Giegerl 2x,
  Lana-Amelie Stahl 1x und Paul Moscher 1x. 

Ein herzliches Dankeschön für alle die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

 

Mit 2x Gold 1x Silber und 1x Bronze holte sich Dominik Steiner den Tagessieg in der Schülerklasse 3.

Anna Lorena Gmeinhart erreichte 1x Silber 1x Bronze und sicherte sich den undankbaren 4. Platz in der Tageswertung.

Elisa Gigerl, Vincent Peters, Olivia Retfalvi-Katrine, Leon Stockinger, Darian, Hanja u. Maja von Elling konnten in etlichen Lagen ihre persönlichen Bestzeiten verbessern.